Whiskey-Test: Yellow Spot – Die Pot-Still-Cremebombe

Was ist der typischste Irish Whiskey? Sofort schießen einem Markennamen wie Jameson, Bushmills oder Tullamore DEW durch den Kopf. Aber sehen wir mal von den … WeiterlesenWhiskey-Test: Yellow Spot – Die Pot-Still-Cremebombe

Brand, Wasser, Geist – Was ist der Unterschied?

„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er auch einen Drink,“ erkannte der Autor und Regisseur Woody Allen mal ganz richtig. … WeiterlesenBrand, Wasser, Geist – Was ist der Unterschied?

Whisky-Test: Bowmore 15 Jahre – Flauschig, rauchig, gut!

Rauchige Whiskys sind nicht jedermanns Sache. Für manche schmecken die Whiskys von den schottischen Inseln prinzipiell nach Aschenbecher, während es für andere nichts Besseres gibt … WeiterlesenWhisky-Test: Bowmore 15 Jahre – Flauschig, rauchig, gut!

Evan Williams Bourbon und die Heaven Hill Distillery

Bourbon-Himmel auf Erden? Kentucky ist das Zentrum der amerikanischen Bourbon-Produktion. Jim Beam, Maker’s Mark und Buffalo Trace heißen einige der bekannten Destillerien. Eine weniger bekannte … WeiterlesenEvan Williams Bourbon und die Heaven Hill Distillery

Lebewohl, Strohhalm! – Alternativen zum Plastikstrohhalm

Manche klammern sich an ihn, wie an einen Rettungsring, als hinge ihr Leben davon ab. Manche nutzen ihn als Zeitvertreib während endlos-öder Bargespräche. Andere wiederrum … WeiterlesenLebewohl, Strohhalm! – Alternativen zum Plastikstrohhalm

Alles Bourbon, oder was? – US-amerikanische Whiskey-Sorten

„Also Rye ist ja mein Lieblings-Bourbon…“, hörte ich letztens einen Typen auf einer Messe sein „Fachwissen“ in die Runde posaunen. Das ist an und für … WeiterlesenAlles Bourbon, oder was? – US-amerikanische Whiskey-Sorten